Neustart

Liebe Besucher unserer Webseite,

 

die im November angekündigte Zwangspause hat länger angedauert, als von uns zunächst angenommen. So hat erst die Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg vom 25. Juni 2021 für uns eine Veränderung gebracht, dass wir wieder sinnvoll und sicher für unsere Mitglieder öffnen können. Die Gesundheit aller steht jedoch auch für uns noch klar im Vordergrund.

Seit dem 06. Juli finden wieder mit unseren Mitgliedern Vereinsabende statt und wir freuen uns alle auf den gemeinsamen Austausch, das Arbeiten an den Projekten oder einfach nur das gemütliche Zusammensein.

Für uns alle ist das dennoch ungewohnt, sich nicht nur digital treffen zu können, aber wir werden uns hier alle noch reinfinden.

 

Bitte beachtet, dass wir aktuell keine Gäste im Vereinsheim empfangen können. Wir bitten um Verständnis!

 

 

Außerdem gibt es eine weitere Neuigkeit aus dem Verein: Das Landratsamt Bodenseekreis hat uns kontaktiert und gefragt, ob wir die Wartung und Instandhaltung der Anlage "Birnau" im Landkreispavilion der Landesgartenschau übernehmen wollen. Dieser Aufgabe haben wir uns gerne angenommen.

Dies umfasst neben dem klassischen Schiene putzen mit dem Reinigungsklotz auch das Putzen und Schmieren der Loks.

Wir können jedem einen Besuch des Landkreispavilions empfehlen, die Anlage wurde sehr schön gestaltet. Geöffnet hat die Landesgartenschau noch bis in den Oktober hinein.

Allgemein ist die Zusammenarbeit mit dem Landratsamt sehr gut und angenehm.

Hier findet ihr ein paar Eindrücke der Anlage:

Abschließend wünschen wir Euch alles Gute und bleibt gesund!

Nächste Ausstellung:

22. und 23. Oktober 2022

in der Stadthalle Markdorf.

Mehr Infos hier.